Qualitätsüberwachung beim Bau von Einfamilienhäusern

Für die Qualitätsüberwachung beim Bau eines Einfamilienhauses entscheidet man sich am besten vor Unterschrift unter den Bauvertrag. Sind erste Schäden/Mängel aufgetreten kann nur noch ein Schadensbegutachten erstellt werden.

Die Qualitätsüberwachung beginnt mit einem Vorort-Termin vor Baubeginn.

Überwacht wird die Qualität des Rohbaus, also

  • Fundament,
  • Mauern,
  • Dach und Fenster.

Der Innenausbau wird nicht bewertet.
Die Baustelle wird in der Regel zehn Mal von mir besucht, um eine gute Qualität des Hausbaus zu gewährleisten.
Der Bauherr erhält von jeder Begehung eine Fotodokumentation sind Mängel vorhanden werden diese benannt und der Bauherr kann so an den Bauleiter die Abstellung der Mängel verlangen. Dies wird dann von mir wieder überprüft.
Die Kosten für eine Qualitätssicherung im Umkreis Leipzig belaufen sich, bei 20 Stunden, auf ca. 2500,00 € bei weiterer Entfernung kommen noch Anfahrtskosten dazu. Die Abrechnung erfolgt monatlich nach geleisteten Stunden.


Sie habe dazu Fragen, senden Sie mir ein E-Mail.

 

Der Baufortschritt in Bildern

 

 

 

Kontakt

Bausachverständiger Kuno Haedler

Adresse: Nixenweg 10, 04277 Leipzig
Telefon: 0341/ 860 74 25
Mobil: 0172/ 883 44 39
E-Mail: haedler @ haedler.net

Bitte vereinbaren Sie vor Ihrem Besuch immer einen Termin.

Anfahrt

Zum Seitenanfang