Schweißen von Bitumenbahnen

Bitumenbahnen sind das Material der Wahl, wenn es um ein dichtes Dach geht. Das Schweißverfahren kommt bei der Flachdachabdichtung häufig zum Einsatz. Dabei wird die Unterseite einer Bitumenbahn mit einem Propangasbrenner erhitzt und die so angeschmolzene Bitumendeckschicht für die Verklebung der Bahn verwendet. Schweißbahnen können fast ganzjährig verarbeitet werden.

Kontakt

Bausachverständiger Kuno Haedler

Adresse: Nixenweg 10, 04277 Leipzig
Telefon: 0341/ 860 74 25
Mobil: 0172/ 883 44 39
E-Mail: haedler @ haedler.net

Bitte vereinbaren Sie vor Ihrem Besuch immer einen Termin.

Anfahrt

Zum Seitenanfang